Praxis

Politische Bildung, aber wie?

Aktivitäten zur politischen Bildung und Beteiligung im Jugendzentrum

  • Umfang: 9 Seiten
  • Autor*in: bOJA - bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit
  • Handreichung/Leitfaden
  • Wien, Dezember 2018, 1.Auflage

Abstract

Diese Handreichung für Praktiker*innen setzt sich mit politischer Bildung im Jugendzentrum auseinander. Sie ist im Rahmen eines EU-Projekts entstanden, in dem sich Jugendliche mit der europäischen Idee und EU-Politik beschäftigt haben. Anhand der verwendeten Methoden und Aktivitäten wird deutlich wie eine solche Auseinandersetzung im Jugendzentrum aussehen kann. Stets anknüpfend an den Lebenswelten der Jugendlichen ist die Thematisierung vermeintlich komplexer politischer Themen im niederschwelligen Kontext erfolgsversprechend.

Im Rahmen des Projekts entstand auch eine Politikempfehlung darüber, worauf bei partizipativen Prozesse mit Jugendlichen in der Kommune geachtet werden sollte, um die Partizipationserfahrung für junge Menschen positiv zu gestalten.

Url

Kurz-Link zu dieser Seite: https://www.oja-wissen.info/6667